Happy Birthday :)

Meine lieben Träumer!

Uiui, plötzlich flackerte

Glückwunsch zum Jahrestag (von WordPress),

als ich nur mal schnell den Post fürs Wochenende editieren wollte…

Das war einen Realitätstest wert –

denn eigentlich habe ich mir den 20.3. als Geburtstag der Traumlektüre notiert… (!)

Aber natürlich hat mein Blog-Host Recht,

damals verfasste ich (wie auch heute üblicherweise) den ersten Post und zögerte mehrere Tage lang, ob ich nun einen Klartraum- oder Bücherblog starten soll (?!).

Beide sind große Leidenschaften von mir:

Das Klarträumen und das Lesen.

So viel zu den spontanen Zeilen von heute (!).

Im Folgenden der ursprüngliche Text für den 20.3.: 🙂

Ach, wie ist die Zeit wie im Traum vergangen…

Viel Herzblut habe ich in meine Blogtexte einfließen lassen, mich bei einem immer noch in unserer Gesellschaft exotisch klingenden Thema 🙂 samt aller Eigenheiten gezeigt und vor allem:

euch hoffentlich beim Lesen daran erinnert, am Klarträumen dran zu bleiben bzw. diese besondere »Kunst« zu erlernen.

Heute vor einem Jahr verfasste ich meinen ersten Beitrag und verbleibe in Dankbarkeit denjenigen von euch, die meinem Blog Woche für Woche die Treue erwiesen haben.
Möge das neue Geburtstagsjahr der Traumlektüre noch kreativer, spannender und klartraumbehafteter als das vorherige werden, damit eure Aufmerksamkeit auch weiterhin wohl verdient bleibt.

Danke – eure Wertschätzung ist meine größte Belohnung.

Alex

PS 
Ratet Mal, wovon ich immer noch nach diesem Jahr träume – der Zeit für einen parallelen, unabhängigen BÜCHERBLOG, natürlich! :)) Hunger auf Cupcakes bekommen, Mann waren die lecker 😉

1-geburtstag