16: KTP 11

podcast-cover

Meine lieben Träumer (Englisch version below)!

Heute die elfte Aufforderung an euch innerhalb des »Klartraum-Plausch«-Projekts! Sie lautet wie folgt:

Zitiere aus deinem Lieblings-Klartraum-Werk und nenne den Grund für deine Wahl!

Es gelten die üblichen Regeln: Kommentiert direkt im Post 🙂

Meine Antwort ist in der neuen Folge des Traumlektuere-Podcasts „Über Träume Sprechen“ inbegriffen:

Hier oder im Sitemap (unter K) könnt ihr alle bisher gestellten Fragen bequem in einer Übersicht aufgelistet einsehen!

Danke an alle, die mitmachen! Ich bin gespannt auf eure Antworten!

Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit! Ich wünsche euch eine luzide Woche!
Alex
© von Alexandra Enns alias Traumlektuere

Dear dreamers!

Today, I announce the 11th task within the lucid dreaming exchange project! It is as follows:

Quote from your favorite lucid dreaming book (with reasons for your choice)!

As usual: Comment directly on the post 🙂

In my podcast, I reveal why I have chosen a quote about the symbolic language in dreams (by Paul Tholey).

Here or in the sitemap you can view all the questions in an overview!
Thanks to all who have participated! I’m looking forward to your answers!

I thank you for your attention and wish you a lucid week!
Alex
© by Alexandra Enns aka Traumlektuere

References: Tholey, Paul und Kaleb Utecht (1987): Schöpferisch träumen. Wie Sie im Schlaf das Leben meistern: Der Klartraum als Lebenshilfe, Niedernhausen/Ts.: Falken-Verlag.

KTP

 

15: KTP 10

podcast-cover

Meine lieben Träumer! (English summary below)

Heute die achte Frage innerhalb des »Klartraum-Plausch«-Projekts! Sie lautet wie folgt:

Würdest du viel Geld für ein Klartraum-Induktionsgerät ausgeben?

Es gelten die üblichen Regeln: Kommentiert einfach direkt im Post 🙂

Hier oder im Sitemap (unter K) könnt ihr alle bisher gestellten Fragen bequem in einer Übersicht aufgelistet einsehen!

Danke an alle, die mitmachen! Ich bin gespannt auf eure Beiträge!

Meine Antwort findet ihr im Podcast »Über Träume sprechen«, den ich am 12. September für euch aufgenommen habe:

Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit! Ich wünsche euch eine luzide Woche!

Alex
© von Alexandra Enns alias Traumlektuere

PS

Pygars Beitrag findet ihr hier.

Dear dreamers!

This German speaking podcast of mine in the context of the Lucid Dreaming Exchange Project deals with the question:

Would you spend a lot of money on a lucid dreaming induction device?

While answering, I give you my reasons for saving the money and concentrating on mental induction techniques instead!

As usual: Comment directly on the post 🙂

Here or in the sitemap you can view all the questions in an overview!
Thanks to all who have participated! I’m looking forward to your answers!

I thank you for your attention and wish you a lucid week!

Alex
© by Alexandra Enns aka Traumlektuere

KTP

14: KTP 8

podcast-cover

Meine lieben Träumer! (English summary below)

Heute die achte Frage innerhalb des »Klartraum-Plausch«-Projekts! Sie lautet wie folgt:

Was macht deine bisher wichtigste Lektion im Klartraum aus?

Es gelten die üblichen Regeln: Kommentiert einfach direkt im Post 🙂

Hier oder im Sitemap (unter K) könnt ihr alle bisher gestellten Fragen bequem in einer Übersicht aufgelistet einsehen!

Danke an alle, die mitmachen! Ich bin gespannt auf eure Beiträge!

Meine Antwort findet ihr im neuen (aber bereits in April, d.h. vor der KTP-Gründung aufgenommenen) Podcast »Über Träume

(mehr …)

13: KTP 6

podcast-cover

Meine lieben Träumer! (Englisch summary below)

Heute die sechste Frage innerhalb des »Klartraum-Plausch«-Projekts! Sie lautet wie folgt:

Wie gehst du mit Klartraum-Trockenphasen um bzw. überbrückst sie?

Es gelten die üblichen Regeln: Kommentiert direkt im Post bzw. verlinkt euren jew. Beitrag mittels des Inlinkz-Buttons, der euch auf eine entsprechende Seite für die Detailangabe weiterleitet.

Hier oder im Sitemap (unter K) könnt ihr alle bisher gestellten Fragen bequem in einer Übersicht aufgelistet einsehen!

Danke an alle, die mitmachen! Ich bin gespannt auf eure Antworten!

Meinen Beitrag findet ihr im (mehr …)

12: KTP 4

KTP

Meine lieben Träumer! (English summary below)

Heute die vierte Frage innerhalb des »Klartraum-Plausch«-Projekts! Sie lautet wie folgt:

Welche Klartraum-Experimente führst du am liebsten durch?

Es gelten die üblichen Regeln: Kommentiert direkt im Post bzw. verlinkt euren jew. Beitrag mittels des Inlinkz-Buttons, der euch auf eine entsprechende Seite für die Detailangabe weiterleitet.

Hier oder im Sitemap (unter K) könnt ihr alle bisher gestellten Fragen bequem in einer Übersicht aufgelistet einsehen!

Danke an alle, die mitmachen! Ich bin gespannt / freue mich auf eure Antworten!

Meine Antwort findet ihr im neuen Podcast (mehr …)

10: Selbsterkenntnis mal anders

 

Meine lieben Träumer!

In der heutigen Podcast-Episode stelle ich euch eine Herangehensweise unter dem Gesichtspunkt »Selbsterkenntnis« nach Paul Tholey im Klartraum vor – inkl. einer Version für Fortgeschrittene, die ich im Rahmen eines meiner Artikel für das LDE Magazine entwickelt und durchgeführt habe.

Ich hoffe euch mit einer der vorgestellten Varianten für Selbsterkenntnis zu begeistern 🙂

Mögen eure Klarträume von tiefer Einsicht erfüllt sein – dass es auch »anders geht«, zeige ich euch in dieser Episode :)!

Habt einen luziden Wochenstart!
Eure Alex

Quelle: Enns, Alexandra (2016): In Honor of Paul Tholey: Achieving Self-knowledge through the  Interaction with Lucid Dream Figures, in: Lucid Dreaming Experience Magazine, Vol. 5, No. 3, S. 6-8.

podcast-cover

07: Klarträumer-Eigenheiten

 

Mal ganz ehrlich, unter uns Klarträumern:

Wir sind ganz schön eigen.

Und das sollten wir auch leben, schließlich geht einem Klarträumer in vielerlei Hinsicht ein Licht innerhalb von 24 Stunden auf.

Aber noch schlimmer sind die spontanen Klarträumer unter uns.

Weil sie manchmal gar nicht wissen, welche Qualen die gewöhnlichen Träumer erleiden müssen, bis sie sich schließlich mit dem Abzeichen »Klarträumer« wappnen können.

Aber erfahrt gleich selbst – in dieser knappen Folge diskutiere ich (wie immer aus meiner eigenen Sicht) die Unterschiede zwischen Träumern, Klarträumern und den spontanen Exponaten darunter.

Begleitende Fragen an euch:

Wie würdet ihr das von mir erwähnte und ins Zentrum gestellte Gefühl beschreiben?
Mit welcher Film- bzw. Literaturfigur würdet IHR euch als Klarträumer schmücken?

Viel Spaß beim Anhören, bleibt am Klarträumen dran und bis zur nächsten Episode!
Eure Alex

podcast-cover