New Rating System for Future Reviews

© pixelfreund / Fotolia.com

Neues Bewertungssystem für zukünftige Rezensionen

Meine lieben Träumer! (English version below)

Die Zeit naht, schon bald (am 8.1.!) erscheint mein erstes Buch und derweil stapeln sich langsam einige Werke, die ich nach der Veröffentlichung gerne lesen und für euch rezensieren würde!

Und da habe ich mir überlegt, neue Kriterien einzuführen, die euch als Klarträumer (in spe) eine Hilfestellung bei der Kaufentscheidung geben könnten.

Daher kommen die folgenden Kategorien (in Prozent) bei mir in Zukunft zur Anwendung:

  1. Klartraumbezug – Denn nicht nur reine Klartraumbücher sind für die eigene Praxis sowie Wachstum hilfreich!
  2. Verständnis:
    Komme ich mit dem Schreibstil des Autors klar oder gibt es Probleme?
  3. Abbrechungsgefahr:
    Lese ich interessiert bis zum Schluss, ringe ich mich mit Aufmerksamkeit oder lege ich das Buch ziemlich schnell fristriert beiseite?
  4. Lernpotenzial (sowohl für einen Anfänger als auch erfahrenen Klarträumer):
    Werden mir noch unbekannte Aspekte des Klarträumens bzw. der zugehörigen Praxis vermittelt?
  5. Kreativität:
    Ist das Buch originell? Was auch zusammenhängt mit –
  6. Inspiration/Praktischer Nutzen:
    Habe ich Anregungen für meine (Klar-) Traumarbeit bekommen? Will ich die vermittelten Inhalte in meiner Praxis umsetzen?
  7. Spiritualität:
    Bietet das Werk Möglichkeiten zur Selbstentfaltung? Inwiefern sind sie von exotischer Natur?
  8. RC-Anreiz:
    Habe ich beim Lesen den Wunsch gehabt, einen RC auszuführen? Und wenn ja, aus welchem Grund?

Nächstes Jahr erwarten euch wieder Rezensionen in frischer Farbe :)! Ich freue mich schon darauf, endlich losgelöst ins Lesevergnügen zu fallen und euch über lohnenswerte (KT-) Werke zu berichten!

Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit! Ich wünsche euch eine luzide Woche!
Alex
© von Alexandra Enns alias Traumlektuere

Dear Dreamers!

While I am still working on my upcoming workbook on lucid dreaming, a few interesting books on this topic are slowly being piled up, which I would like to read and review for you starting next year!

And that is why I have thought about introducing new criteria for my future reviews, which could help you as a (future) lucid dreamer and a potential buyer of the introduced works.

Therefore, the following categories (in percent) will be applied:

  1. Relation to lucid dreaming – Because not only specific books about lucid dreaming are helpful for your practice and growth!
  2. Understanding:
    Is the author’s writing style fluent and clear, or are there any problems as far as understanding the contents is concerned?
  3. Risk of disconnection:
    Am I interested in reading to the end? Do I wrestle with attention? Do I put the book quite quickly aside?
  4. Learning potential (for beginners as well as experienced lucid dreamers):
    Am I taught some unknown aspects of lucid dreaming practice?
  5. Creativity:
    Is the book inventive? Which is also related to –
  6. Inspiration/Practical Benefits:
    Did I receive suggestions for my (lucid) dream work? Do I want to transfer the mediated content into my practice?
  7. Spirituality:
    Does the work offer opportunities for self-development? To what extent are they exotic?
  8. RC Incentive:
    Have I had the desire to perform a reality check while reading? And if so, for what reason?

I’m looking forward to finally delve into reading again and tell you about worthwhile (lucid dreaming) works!

I thank you for your attention and wish you a lucid week!
Alex
© by Alexandra Enns aka Traumlektuere

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s