Tiefgründig fragen (Ergebnisse zum 3. Experiment)

Mir ist aufgefallen, dass ich euch noch einen Erfahrungsbericht zum »Höheren Traumbewusstsein« schuldig bin (Hausaufgabe vom April).

Meine allererste Hinwendung an diese mächtige Traum-Instanz äußerte sich damals mit der Frage:

Wie sieht meine Zukunft in 5 Jahren aus?

Neugierde ist nun Mal meine Schwäche – auch wenn sie in Klarträumen durchaus willkommen sein kann.

Jedenfalls beging ich erst den kleinen Patzer, dass ich meine Frage in einem geschlossenen Raum stellte. Ähnliche Anliegen sind unter freiem Himmel, wobei man seine Fragen oder Bitten nach »oben« ruft, wesentlich effektiver. Also passierte im ersten Augenblick nichts. Ratlos stand ich eine Weile da. Doch ich gab nicht auf und entdeckte schließlich ein Fenster (eines meiner »Standardportale«) in dem halbleeren Raum, aus dem ich hinausschaute. Vor mir erstreckte sich eine komplett neue Szene. Ich kletterte aus dem Fenster und bekundete »die Antwort auf meine Frage«. Interessant war, dass die Umgebung menschenleer war und einige »symbolbehaftete« Gegenstände bzw. Einrichtungen enthielt. Mir kam es vor, als ob ich in eine aufgeschlagene, illustrierte Buchseite geraten bin.

Falls der Traum sich bewahrheitet, gibt es eine genaue Analyse von mir an euch. Eines verrate ich schon jetzt –

Es sah sehr, sehr gut aus 😉 viel zu schön, um wahr zu sein –
Eine verträumte Idylle. Ich wanderte in der Gegend und fragte mich, wie ich mir so etwas »zusammenreimen« konnte. Ich frage mich heute noch, wie das alles in die Realität gelangen soll in knapp 4 Jahren, weil ich im Moment mit dem Gesehenen gar nichts am Hut habe oder anfangen kann, aber ihr wisst ja –

Gottes Wege sind unergründlich.

Fenster

Der geheimnisvolle Ausblick

Klare Träume!
Eure Alex

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s