Luzide »Amnesie«

Kopf, Antworten, Wissen II

Als mir im Kontext einer angesprochenen Studie in Lucid Ignition einige »bemerkenswerte« und auch »nachteilige« kognitive Fähigkeiten von Klarträumern zu Ohren gekommen sind, … ja, da habe ich mich schmunzelnd  wiedererkannt. Es fühlte sich wie ein Rendezvous mit einigen meiner Charaktereigenschaften an, die vor allem mein direktes Umfeld betreffen, sobald sie neben mir am Fernseher sitzen. Wie oft habe ich schon rollende Augen oder ungläubige Blicke geerntet, weil ich Schauspieler bzw. Filmhandlungen verwechselt oder ganz vergessen habe. Das gibt es tatsächlich!

Nun, es hat auch eine positive Seite: Ich kann einige Jahre später einen Film »fast wie von Neuem« anschauen, weil ich nur noch dunkel weiß, worum es geht. Auch kann ich mich nur vage an Namen oder Gesichter erinnern, wenn ich sie nicht tagtäglich sehe. Das kann sich fast wie ein »Dejá-Vù« anfühlen, nur habe ich die Person mal wirklich getroffen … Das kann allerdings auch nach hinten losgehen, wie ihr euch mit Sicherheit ausmalen könnt.

Vielleicht ist mein Gehirn auch einfach nur dem eines Sherlock Holmes ähnlich? Ihr erinnert euch, er filterte sein Wissen nur nach dem, was er brauchte. Alles andere umging oder überhörte er einfach …
Und so nehme auch ich oft nur Dinge langfristig auf, wenn sie sich in Zukunft als potenziell »ungeheuer praktisch« erweisen könnten, wie Passagen aus allen möglichen Büchern zu Themen, die ich mag. Das hat sich damals in Bezug aufs wissenschaftliche Schreiben in meinem literaturwissenschaftlichen Studium besonders gut gemacht…Wie passend – in der Schule nannte man mich im jeweiligen Fach entweder Englisch-Enzyklopädie oder Chemielexikon. Aber wehe, ihr wollt wissen, wie mein Physiklehrer hieß … Ist mir mal wieder entfallen. Hm.

Erkennt ihr euch als luzide Traum-Magier in mir wieder?

»Nobody is perfect«, oder? Wenigstens habe ich jetzt eine gute Ausrede:

Ich bin eine Klarträumerin, deshalb ;).1

Eure Alex

Quellen: Bild: © Rudie / Fotolia.com

1.»Du tust ja nie eine Sache auf einmal mit deinem Multi-Tasking.« – Tja … Ich bin ja nicht nur eine Klarträumerin, sondern auch noch eine Frau...

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s